Kategorie: Regionen Italiens

0

Die unverstandenen Referenden

Über die Autonomie-Referenda in der Lombardei und im Veneto ist viel geschrieben worden, viel polemisiert, wenig analysiert. Das mag an einer gewissen Lagertreue der jeweiligen Medien liegen und eben daran, dass die Referenda von...

0

Erpressen?

Sollen wir tatenlos und sehenden Auges bei dem Referedum für ein „Si“ oder ein „No“ stimmen – oder gibt es noch etwas zu tun?  Der Schuldenberg Italiens hat gerade erneut einen neuen Höchststand erklommen....

0

Stolpert Renzi über den Zentralismus?

Das herbstliche Referendum bringt Renzi zum Schwitzen. Gerade aus den nördlichen Regionen bläst kalte Bergluft.  Mit ein bissel Föderalismus hätte sich Renzi den Wohlwollen des Alpenbogens sichern können. Hat er aber (noch) nicht. Seitdem...

0

Il sottosegretario e la politica sotto il banco

Ich habe keine Belege, will nichts behaupten. Keine Theorie und ohne jede Verschwörung. Ich hatte erst gestern davon berichtet, dass der Bellunesische Provinzausschauss eine komplett überraschende Entscheidung gegen den Regionenwechsel der Gemeinde Sappada/Plodn vom...

La Terra Vista Da Cesio 0

Triveneto oder aufräumen?

Es scheinen sich ja alle einig zu sein, dass die jüngsten Vorschläge zur Schaffung einer Region Nordest nur Hirngespinste sind. Ein Hirngespinst ist in dieser Definition wohl alles, was gerade nicht auf der politischen...

0

Questa volta parla la montagna

Egregi signori Roberto Morassut e Raffaele Ranucci, volete riordinare le regioni? Per motivi nobili, per un’amministrazione più efficace, più responsabile? Fonte: CinqueQuotidiano Bravi, facciamolo, dai! Mi va proprio bene come volete riordinare le regioni...

0

Woher wir regiert werden

Nachdem sich Zaia beschwert hatte, dass dem Kabinett Renzi kein Venezianer angehört, und die alpenländischen Autonomien da ja sowieso nie mitspielen, habe ich mich auch zu wundern begonnen, woher denn die neuen Ministerinnen stammen....

0

Delrio: «Non sarete mai come TN e BZ»

Seit den neuesten Zugeständnissen an die Autonomien Südtirol und Trentino sind unsere italienischen Nachbarländer am Rasen. Der Neidfaktor wird parteipolitisch und populistisch instrumentalisiert – zum Schaden aller, auch dem unseren. Die SVP wird diabolisiert....

0

Groß-Trentino

Eigentlich, dachte ich bis jetzt, wäre das Trentino der große Verlierer, wenn Südtirol eine eigenständige, autonome Region werden würde. Andererseits könnte das Trentino aber auch profitieren und froh sein, endlich uns, diesen Klotz am...